Schnelleinstiege

12. – 16.3.2019, Frankfurt am Main

Partnerland Türkei

Wir begrüßen die Türkei als Partnerland der ISH 2017

Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Frankfurt

Gemeinsam mit den ideellen Trägern der ISH freuen wir uns die Türkei als Partnerland der ISH 2017 begrüßen zu dürfen. Seit einigen Jahren beobachten wir eine steigende Beteiligung von türkischen Ausstellern und Besuchern auf der ISH und tragen mit der Partnerlandpräsentation der zunehmenden Bedeutung des Landes in der Branche Rechnung. Gemessen an der Ausstellerfläche ist das Land bereits die drittgrößte Nation nach Deutschland und Italien und auch immer mehr türkische Besucher kommen zur ISH: Zwischen 2013 und 2015 ist ihre Zahl um rund 44 Prozent gestiegen: ein eindrucksvoller Beweis für die  Dynamik und die Wirtschaftskraft der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikbranche im Land, die fünf Prozent aller türkischen Exporte leistet.

Die Türkei ist ein bedeutender Wirtschaftsraum mit einem starken Binnenmarkt. Die wirtschaftliche Verflechtung mit Deutschland ist traditionell eng – Deutschland ist mit Abstand der größte ausländische Direktinvestor in der Türkei – und der Handelsaustausch mit der EU ist rege. Die Messe Frankfurt ist seit dem Jahr 2000 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in der Türkei vertreten. Unsere türkischen Kollegen organisieren derzeit vier Veranstaltungen vor Ort und betreuen Aussteller und Besucher für die Messe Frankfurt in Deutschland und weltweit.

Ich freue mich, dass sich In diesem Jahr 140 türkische Unternehmen auf der ISH präsentieren werden: 34 Prozent mehr als zur Vorveranstaltung. Neben den Innovationen der Hersteller wird sich die Türkei  im Rahmen einer Partnerlandspräsentation in der Galleria 0 vorstellen.

Ich danke unseren Partnern, der türkischen SHK-Exportunion (ISIB – Turkish HVAC-R Exporters Union), der Exportunion der türkischen Keramikhersteller (Turkish Ceramics) sowie dem türkischen Wirtschaftsministerium für die gute Zusammenarbeit.

Wolfgang Marzin
Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Frankfurt

Logo Partnerland Türkei

Partnerlandspräsentation Türkei „Discover the Potential“ in der Galleria, Ebene 0

Während der Messe werden am Partnerlandsstand türkische Snacks und Getränke angeboten. Ein „Marbling Art‘ Papierkünstler aus der Türkei wird täglich am Stand arbeiten. Die Besucher können seine Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

Die türkische SHK-Exportunion ISIB wird einen Stand in der Halle 11.1 (D 0.3) haben.

Im Foyer der Halle 4.1 findet sich der Stand der Exportunion der türkischen Keramikhersteller Turkish Ceramics Association mit Getränken und türkischen Spezialitäten. Er dient auch als Anlaufstelle für Journalisten und bietet einen Bereich für Business Meetings.

Download: Partnerlandroschüre Türkei (PDF, 3.04 MB)

Download: Partnerlandroschüre Türkei