Schnelleinstiege

11. – 15.3.2019 (Montag – Freitag), Frankfurt am Main

Öffentlicher Nahverkehr

Anreise Messe Öffentlicher Nahverkehr

Sie kommen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu uns.








... mit der U-Bahn
Nehmen Sie die U-Bahn-Linie 4 Richtung Bockenheimer Warte. Fahren Sie eine Station bis „Festhalle/Messe“. Dort angekommen kommen Sie über den „Eingang City“ auf das Messegelände.

... mit der S-Bahn
Nutzen Sie die S-Bahnen Linien S3 Richtung Bad Soden, S4 Richtung Kronberg, S5 Richtung Bad Homburg/Friedrichsdorf oder S6 Richtung Friedberg/Groß Karben. Nach zwei Stationen erreichen Sie den S-Bahnhof „Messe“. Über den „Eingang Torhaus“ gelangen Sie auf das Messegelände.

... mit der Straßenbahn
Zu den Haltestellen der Straßenbahn-Linien 16 und 17 gelangen Sie über den Hauptausgang des Hauptbahnhofs. Die Zielstation „Festhalle/Messe“ folgt als dritte Station. Nehmen Sie den Eingang „Eingang City“, um zu uns auf das Messegelände zu gelangen.

Eintrittskarte = Fahrausweis

Mit der Eintrittskarte zur ISH ist jeder Besucher berechtigt, kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) zu nutzen. Wenn Sie das Ticket online vor Ihrem Messebesuch erwerben, ersparen Sie sich damit Wartezeiten an den Kassen und profitieren von der kostenlosen Anreise im RMV. Sichern Sie sich Ihr Ticket rechtzeitig unter www.tickets.messefrankfurt.com.

Bitte beachten Sie: Gutscheinkarten müssen im Internet in eine Eintrittskarte getauscht werden, damit Sie auch den RMV (ÖPNV) zur Hin- und Rückfahrt zur Messe nutzen können. Nur umgetauschte Gutscheine sind einlassberechtigt. Bitte beachten Sie, dass das Online Ticket nur in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis oder Pass zur Nutzung des RMV berechtigt.

Informationen zum RMV

Informationen zum Personennahverkehr (PDF, 44.24 KB)

Informationen zum Personennahverkehr