Schnelleinstiege

11. – 15.3.2019 (Montag – Freitag), Frankfurt am Main

Download Drucken

Schließen

Sprache

Format

15.03.2017 Spitzenbäder und Spitzensport: Schwimmikone Franziska van Almsick kommt am 16. März zur ISH

Franziska van Almsick: Das Bad ist ein wichtiger
Ruhe- und Rückzugsort

Am Donnerstag, den 16. März, besucht die deutsche Schwimmikone Franziska van Almsick die Weltleitmesse für die Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, ISH. Franziska van Almsick ist Badbotschafterin der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Die mehrfache Welt- und Europameisterin bezeichnet das heimische Bad generell als einen immer wichtigeren Ruhe- und Rückzugsort für die Menschen. Über die Bedeutung des Bades für die eigene Gesundheit sagt sie: „Man muss die Verantwortung für die eigene Gesundheit selbst übernehmen und sich die Auszeiten gönnen, die man braucht. Dafür ist kein teures Wellnesshotel notwendig. Schon eine Stunde für sich im eigenen Bad reicht, um wieder aufzutanken.“

Die frühere Spitzensportlerin ist während der ISH zeitweise in der „Waterlounge“ in Halle 3.1/A96 anzutreffen und steht dort von 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr auch für Autogramme zur Verfügung.
Von 15:15 bis 15:45 Uhr gibt die Badbotschafterin in der Sonderschau „Pop up my Bathroom“ im Saal Europa in der Halle 4.0 im Interview Auskunft über Wasser und Bäder.

Weitere Informationen zur ISH unter www.ish.messefrankfurt.com.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Rund 2.400 Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 640 Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie.
Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter http://m-es.se/Za3t

  • off icon facebook

    2 Klicks für mehr Datenschutz:
    Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

  • off icon twitter

    2 Klicks für mehr Datenschutz:
    Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Twitter übertragen.

  • off icon google plus

    2 Klicks für mehr Datenschutz:
    Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Google+ übertragen.