Überspringen
Quelle: Illustration: Björn Steinmetzler; Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS)
alle News

.Living Bathroom

Das Bad wird immer mehr zum Lifestyle-Badezimmer.

Mitschnitt der ISH digital vom 26.03.2021:
Living Bathroom – Wie wohnt es sich im Badezimmer?

Living Bathroom

Das .Living Bathroom ist die Antwort auf den aktuell nochmals gestiegenen Bedarf nach einem individuellen, komfortablen und wohnlich gestalteten Wellness-Rückzugsort in den eigenen vier Wänden. Schon über die letzten Jahre hat das Badezimmer eine kontinuierlich steigende Aufwertung erfahren. Wohnlichkeit, Zeitgeist, Mode und Stil, aber auch moderne Nutzungskonzepte für mehr Aufenthaltsqualität und gesundheitsrelevante Aktivitäten sind heute die gefragten Eckpunkte professioneller Badplanung. Es wird möbeliger, stofflicher, flexibler und schöner im .Living Bathroom – und es warten viele alte Badezimmer darauf, wachgeküsst zu werden.

Live-Programm zur ISH digital 2021: das Pop up my Bathroom Magazin

Auch, wenn die ISH 2021 ausschließlich in digitaler Form stattfindet, bringen die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS) und Messe Frankfurt mit dem Pop up my Bathroom Magazin täglich die Trends aus der Erlebniswelt Bad ins Homeoffice und auf die Arbeit. Im extra für dieses Format eingerichteten Studio der ISH digital 2021 widmet sich das Pop up my Bathroom Magazin in 45-minütigen Sendungen den drei Trends .Green Bathroom (22.03.), .Smart Bathroom (24.03.) und .Living Bathroom (26.03.) – jeweils um 15:00 Uhr. Zusätzlich lenkt das Live-TV-Magazin die Aufmerksamkeit auf die Top-Themen Hygiene (23.03.) und Badezimmer-Sanierung (25.03.2021).

Das Programm besteht aus live gestreamten Gesprächen, die nach Testungen und unter Einhaltung der Hygieneregeln stattfinden. Gastgeber und Moderator des Magazins ist VDS-Geschäftsführer Jens J. Wischmann, der zu jeder Sendung kompetente Gesprächspartner im Studio empfangen wird. Begleitet wird das Programm von kurzen Impulsvorträgen sowie Einspielern von Branchenexperten zu dem jeweiligen Tagesthema.

Als Gesprächspartner und Referenten werden im Pop up my Bathroom Magazin zahlreiche Profis der Sanitärbranche ihr Wissen mit dem Online-Publikum teilen – Vertreter von Unternehmensseite sowie aus den Bereichen Branchenverbände, Badplanung, Interior Design und Architektur. Neben Farb-, Material- und Lichtspezialisten kommen Betreuer von Objektgeschäften ebenso zu Wort wie Badplaner, Designer und Unternehmensberater.

Tags

  • Living Bathroom