Überspringen
ISH-Besucher

ISH 2021 Top-Themen

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima brachte die SHK-Branche coronabedingt vom 22. bis 26. März 2021 digital zusammen. Sie förderte den gewerkeübergreifenden Austausch und setzt neue Benchmarks. Die ISH Top-Themen bilden die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche ab.

Am Puls der Zeit: Die ISH hat mit Ihren Kernthemen Wasser, Wärme und Klima schon immer gesellschaftliche Relevanz. Das ist auch in diesem Jahr nicht anders. Iris Jeglitza-Moshage, Geschäftsleitung Messe Frankfurt GmbH, fasst die Top-Themen der ISH digital 2021 zusammen.

Top-Themen ISH Energy

Besucher der ISH

Eines der wichtigen Zukunftsthemen, das zur ISH digital 2021 im Bereich Energy diskutiert wird, ist der Green Deal. Ebenso steht – gerade vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie – die immense Bedeutung der Lüftungs- und Klimaanlagen im Vordergrund.

Green Deal

Die Europäische Union setzt mit dem Green Deal ambitionierte Klimaziele. Klimagase sollen bis zum Jahr 2030 im Vergleich zu 1990 um 60 Prozent reduziert werden.

Damit die ehrgeizigen Ziele gelingen können, müssen alle Wirtschaftssektoren einen aktiven Beitrag leisten. Dies bedeutet auch weitreichende Konsequenzen für den größten Energieverbrauchssektor Deutschlands und Europas, den Wärmemarkt.

Zum Top-Thema

Luft als Lebensmittel – wichtiger denn je

Lüftungstechnologie kann helfen, die Konzentration der Covid-Aerosole in der Raumluft in Innenräumen durch die ständige Durchspülung mit einer hohen Menge an Außenluft, erheblich zu verdünnen, zu filtern und somit das Infektionsrisiko stark zu verringern.

Zum Top-Thema

Gebäudeautomation wird zum Muss

Ab 2025 schreibt die EU für den Betrieb größerer Nichtwohngebäude das Vorhandensein von maßgeblichen Funktionen der Gebäudeautomation vor.

Zum Top-Thema

Top-Themen ISH Water

Waschbecken

ISH Water fokussiert sich thematisch auf Trinkwasserhygiene und die sich abzeichnende Hygiene-Welle im Bad. Mit schmutz- und bakterienresistenten Oberflächen, berührungsloser Bedienung und hygienischen Komfort-WCs präsentiert die Sanitärwirtschaft smarte Lösungen für wachsende Hygieneanforderungen. Pop up my Bathroom wird in Anlehnung an die Top-Themen drei langfristige Trends für die Badgestaltung präsentieren.

Inside | Outside – Pop up my Bathroom definiert Trends für die Badgestaltung

Unter dem Leitmotto Inside | Outside lenkt Pop up my Bathroom zur ISH 2021 die Aufmerksamkeit auf den zunehmenden Einfluss der innovativen Technik „hinter der Wand“. Drei Trends werden bei der Gestaltung und Umsetzung von Badezimmern in den nächsten Jahren nachhaltigen Einfluss entfalten.

Zum Top-Thema

Smart Home-Lösungen für intelligente Sanitärkonzepte

Intelligente Sanitärarmaturen setzen neue Maßstäbe dank Digitalisierung. Mittels Smartphone-Apps lassen sich Funktion und Komfort der Produkte erheblich verbessern. Dabei wird die einzelne Armatur mehr als nur zur Summe ihrer Teile. Durch Digitalisierung und Vernetzung entsteht aus einzelnen Komponenten ein intelligentes System der Trinkwasserinstallation – für mehr Komfort, Effizienz und Hygiene.

Zum Top-Thema

Hygiene-Welle im Bad

Sauberkeit durch schmutz- und bakterienresistente Oberflächen, berührungslose Armaturen und hygienische Komfort-WCs: Hygiene im Bad ist so gefragt wie nie. Die Sanitärwirtschaft bietet smarte Lösungen für wachsende Hygieneanforderungen – egal, ob für das Hotel-Bad, die öffentliche Toilette oder das private Lifestyle-Badezimmer.

Zum Top-Thema

Renovierungswelle im Bad

Glaubt man Marktforschungsunternehmen, so folgt in den nächsten Jahren eine nachhaltige Welle von Renovierungen. Die Erneuerung des Bades steht dabei in Deutschland an erster Stelle der geplanten Renovierungsmaßnahmen.

Zum Top-Thema

Sauberes Trinkwasser in Europa. Ja, aber bitte mit einheitlichen Standards.

Sauberes Trinkwasser für Deutschland und Europa ist das Ziel führender Hersteller der Sanitärindustrie. Doch was bedeutet das eigentlich? Wann ist Wasser „sauber“ und gibt es überhaupt die eine Trinkwasserhygiene?

Zum Top-Thema