Überspringen

BMWi-Areal: Innovation made in Germany

Arbeitssicherheitsseminar

Veranstalter: Messe Frankfurt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Ort: Galleria 1

Bereits zum 4. Mal veranstaltet die Messe Frankfurt das geförderte Gemeinschaftsareal für innovative Jungunternehmen. Erstmalig findet dieses zur ISH 2019 in der Galleria 1 statt – direkt über die Via Mobile erreichbar.

Als deutsches Unternehmen mit einer innovativen Geschäftsidee haben Sie die Möglichkeit, sich auf der ISH im Rahmen eines geförderten Gemeinschaftsareals zu präsentieren. Hierzu müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Marktzugehörigkeit unter 10 Jahre
  • Weniger als 50 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme höchstens 10 Mio. Euro
  • Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland
  • Innovatives Produkt
  • Industrie- oder Handwerkszuordnung des Unternehmens

Weitere Informationen können Sie dem folgenden Flyer entnehmen: Download Flyer „Förderprogramm“

Informationen zur Messeteilnahme im Rahmen des BMWi-Areals finden Sie hier: Link auf www.ish.messefrankfurt.com/bmwi

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen