Überspringen

Thinkathon Water + Energy

Start-ups auf der ISH

Der Thinkathon Water + Energy in einem Satz:

An einem Tag in interdisziplinären Teams an realen Challenges aus einer zukunftsfähigen Branche arbeiten und dabei eine neue Innovationsmethode kennenlernen.

Der Thinkathon Water + Energy in Stichworten:

  • 1 Tag
  • 4 Challenges aus dem Bereich Wasser, Wärme und Klima
  • 4 interdisziplinäre Teams (mit 5-6 TeilnehmerInnen)
  • Innovationsmethode Lean Innovation kennenlernen und ausprobieren

Warum teilnehmen:

Möchtest Du mehr über Innovationsprozesse lernen und verstehen, wie man innovative Lösungen für Herausforderungen in den Bereichen Wasser, Wärme und Klima entwickelt?

Bei dem Thinkathon Water + Energy erlebst Du Innovationsprozess “Lean-Innovation” nicht nur in der Theorie! Begleitet von erfahrenen Coaches wendest Du die Methode direkt auf eine reale Challenge aus der Branche an.

Darüber hinaus sind Mentoren unserer Partnerverbände vor Ort, die Dir einen Einblick in Herausforderungen und aktuelle Trends der Branchen geben.

Pitches & Zertifikat :

Der Thinkathon Water + Energy macht viel Spaß, bietet zudem Raum für Fachdialoge und einen Austausch zu Karriereperspektiven. Am Ende des Thinkathons steht die Präsentation der erarbeiteten Lösungen vor einer Experten-Jury aus den Branchen. Für die erfolgreiche Teilnahme erhältst Du das offizielle Thinkathon Water + Energy Zertifikat, sowie Sachpreise für die am besten erarbeiteten Ideen.

Wann & Wo:

Am 13. März 2019 im Rahmen der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima auf dem Gelände der Messe Frankfurt.

Organisiert von der Messe Frankfurt in Zusammenarbeit mit den Trägerverbänden BDH, FGK, VDS, VDZ und ZVSHK.

Zeitplan:

08.30 Uhr: Registrierung der Teilnehmer
09.00 Uhr: Start Thinkathon
13.00 Uhr: Mittagspause
17.30 Uhr: Pitches
18.00 Uhr: Preisverleihung

Für euer leibliches Wohl ist selbstverständlich während der gesamten Zeit bestens gesorgt.

Gesucht werden:

Studierende und Absolventen/-innen aus technischen Studiengängen wie z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen, Architektur, TGA, Gebäudetechnik, Informationstechnik, Elektrotechnik und BWL

Anmeldung:

Bitte melde Dich spätestens bis zum 28. Februar unter thinkathon.ish@messefrankfurt.com an, die Anzahl der freien Plätze ist begrenzt. Selbstverständlich kann Dich dein Professor auch gemeinsam mit anderen Kommilitonen, als Gruppe, direkt anmelden.

Bei der Anmeldung werden Name und Mailadresse zur Durchführung und Organisation des Thinkathon an die Agentur young targets GmbH und das VdZ Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V. weitergeleitet. Die Daten werden vertraulich behandelt.

Zur Datenschutzerklärung VdZ  

Zur Datenschutzerklärung Young Targets

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen