Überspringen

Ofenforum

Vortrag beim Ofenforum

Veranstalter: Messe Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Kachelofenwirtschaft e.V. (AdK), dem Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. (HKI) und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)

Ort: Halle 9.2, D05

Holz ist mit großem Abstand die wichtigste erneuerbare Wärmequelle. Intelligent und verantwortungsvoll genutzt sind Holzfeuerstätten ein unverzichtbarer Bestandteil der Energiewende.

Das Ofenforum bot interessante Vorträge zu den aktuellen Topthemen der Branche, wie Energie- und Klimapolitik, technische Entwicklungen und Trends.

Es gab die Möglichkeit, über die Chancen und Herausforderungen der Holzfeuerung zu diskutieren! Neben einer Vielzahl an Informationen bot das Ofenforum auch Gelegenheit mit Kollegen aus der Branche ins Gespräch zu kommen.

Montag, 11.03.2019: Aktuelles aus den Verbänden

11:00 Uhr
„Vorstellung der Broschüre pro Feuerstätte“
Tim Froitzheim, ZVSHK

14:00 Uhr
„Vorstellung des AdK-Stipendiums“
Michael Hieckmann, AdK

15:00 Uhr
„Gemeinsamer Betrieb von Lüftung und Feuerstätte“
Dominika Radacki, HKI

Dienstag, 12.03.2019: Umwelttechnik

11:00 Uhr
„Die Sicht des BMU auf Feuerstätten für feste Brennstoffe“
Sabrina Rippl, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

14:00 Uhr
„Emissionen aus Einzelraumfeuerstätten – Praxiserfahrungen aus dem Schornsteinfegerhandwerk“
Markus Schlichter, ZIV

15:00 Uhr
„Emissionsminderung - Technologische Entwicklungen und Perspektiven“
Dr. Volker Schmatloch, Spartherm Feuerungstechnik

Mittwoch, 13.03.2019: Individualität – die Stärke des Handwerks

11:00 Uhr
„Planung Einzelfeuerstätte für Architekten – die neue Broschüre, um Architekten für das Holzfeuer zu gewinnen“
Kerstin Vogt, VdZ

14:00 Uhr
„Schamotte im Ofenbau - Technische Eigenschaften des OLBaumaterials“
Grid Mühlmeister, Wolfshöher Tonwerke

15:00 Uhr
„Erfahrungsbericht des Gewinners der Ofenflamme 2015“
Zapfe Wärme & Design, Andreas Zapfe,

16:00 Uhr
Preisverleihung Ofenflamme 2019

Donnerstag, 14.03.2019: Digitalisierung im Ofenbau

11:00 Uhr
„Gaskamine im Fokus“
Martin Bauer, drufire

14:00 Uhr
„Digitale Technik in Einzelfeuerstätten“
Tobe Hinrichs, LEDA

15:00 Uhr
„BIM und aktuelle Entwicklungen in der Planungssoftware für Einzelraumfeuerstätten”
Mario Pedron, Palette CAD

Freitag, 15.03.2019: Online-Kommunikation

11:00 Uhr 
„Effektive Branchenkommunikation in den sozialen Medien“
Dr. Volker Schulz, Schulz Public Relations

12:00 Uhr
„Gemeinsame Kommunikationsplattform pro Holzenergie“
Dr. Hermann Hansen, Fachagentur nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Gewinner des Designpreis Ofenflamme

Ofenflamme 2019

Der Designpreis Ofenflamme ist ein europäisch ausgelobter Design-/Foto-Wettbewerb für den handwerklichen Ofenbau. Auslober sind die Zeitschrift Kamine & Kachelöfen (Fachschriften-Verlag) und der ZVSHK mit freundlicher Unterstützung von AdK und von VEUKO.

Prämiert wurden individuell geplante und handwerklich erstellte Einzelfeuerungsanlagen, wie zum Beispiel Grundöfen, Warmluftöfen, Heizkamine, Hypokausten und Herde.

Die Preisverleihung fand am Mittwoch, den 13.03.2019 um 16:00 Uhr auf dem Ofenforum statt.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen