Überspringen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie keine News der ISH 2023. Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und praktische Tipps rund um Ihren Messebesuch.

Indoor Air Quality

Klima- und Lüftungsanlagen sorgen in Innenräumen für eine hohe Raumqualität, die sich positiv auf die Gesundheit, das Wohlbefinden, die Konzentrationsfähigkeit und die Produktivität auswirkt.

Luft als Lebensmittel

Mehr als 80 % unserer Zeit verbringen wir in Gebäuden. Deshalb müssen wir höchste Ansprüche an die Innenraumqualität stellen – in Schulen und Büros ebenso wie in unserem Zuhause und allen anderen Gebäuden, in denen Menschen sich längere Zeit aufhalten.

Grafik Gutes Raumklima

Für eine Raumluftqualität, die sich positiv auf das Wohlbefinden, die Konzentrationsfähigkeit und die Produktivität auswirkt, müssen CO2, Schadstoffe, Viren und andere Keime abgeführt werden. Die komfortabelste, nachhaltigste und energieeffizienteste Lösung sind Raumlufttechnische Anlagen, die automatisch und kontinuierlich „verbrauchte“ Raumluft durch frische Außenluft ersetzen. Sie sorgen für eine hohe Raumluftqualität, ohne dass Fenster geöffnet werden müssen. So bleibt der Straßenlärm draußen, Feinstaub und Pollen können aus der Zuluft gefiltert werden. Bedarfsregelung und Wärmerückgewinnung halten die Lüftungswärmeverluste gering, mit einer zusätzlichen Luftbefeuchtung kann zudem die empfohlene relative Luftfeuchtigkeit von mindestens 40 % sichergestellt werden.

Grafik Indoor Air Quality

Insbesondere über die Schullüftung wird noch immer heiß diskutiert. Nach wie vor steht in den meisten Kitas und Schulen nur die Fensterlüftung zur Verfügung. Das passt weder zur Notwendigkeit, Energie zu sparen, noch zu den Anforderungen an eine Raumluftqualität, die die Konzentrationsfähigkeit fördert. Auch hier empfehlen sich ventilatorgestützte Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung als nachhaltige Lösung, von der Lehrkräfte und Schüler:innen langfristig profitieren.

Vom 13. - 17. März 2023 können Sie sich auf der ISH in Frankfurt über die gesamte Bandbreite der Raumlufttechnik informieren – von der Wohnungslüftung bis zu Raumlufttechnischen Anlagen für die unterschiedlichen Anforderungen im Nichtwohngebäude.