Überspringen

Jetzt anmelden und 100 EUR pro Quadratmeter sparen

Melden Sie sich bis zum 1. März 2024 unverbindlich an und profitieren Sie von unserem Frühbucherpreis.
Die ISH 2025 mit neuem Konzept. Seien Sie dabei!

Schraubenschlüssel

Lösungen für die Installation

Innovative Technologien, modernste Werkzeuge, effiziente Lager- und Transportkonzepte sowie die neuesten Entwicklungen in der industriellen Vorfertigung.

Effiziente Lösungen für die Installation in der SHK-Branche umfassen eine ganzheitliche Betrachtung, die Werkzeuge, Befestigung, Lagerung & Transport sowie industrielle Vorfertigung miteinbezieht.
Der Einsatz moderner Werkzeuge spielt eine Schlüsselrolle, um Arbeitsabläufe zu optimieren. Gut ausgestattete Fahrzeuge, sei es ein Lieferwagen oder Transporter, bieten ausreichend Stauraum für Werkzeuge und Materialien. Um hier zukünftig auch nachhaltig unterwegs zu sein, werden auch Angebote von E-Fahrzeugen und für Ballungszentren auch Lastenräder gezeigt.
Die industrielle Vorfertigung revolutioniert die Art und Weise, wie Bauprojekte durchgeführt werden.
Die ISH bietet integrierte Lösungen für die Installation im SHK-Bereich und damit eine Antwort auf die Herausforderungen der modernen Baubranche: von hochwertigen Werkzeugen über gut organisierte Lagereinrichtungen und effiziente Transportmittel bis hin zur industriellen Vorfertigung.

Lösungen für die Installation
Werkzeuge & Befestigung

Eine sichere und normgerechte Installation von Leitungsrohren in den Bereichen Sanitär, Heizung oder Trinkwasser erfordert präzise Werkzeuge und zuverlässige Befestigungssysteme.
Rohrschneider ermöglichen das genaue Zuschneiden von Rohren auf die benötigte Länge, während Gewindeschneider für die Erstellung von Gewinden an den Rohrenden unerlässlich sind. Biegegeräte kommen insbesondere bei flexiblen Rohrmaterialien zum Einsatz und ermöglichen die Anpassung an bauliche Gegebenheiten.

Zu den Produkten zählen u.a.

  • Schrauben, Schraubenzubehör, Dübel, Möbel- und Baubeschläge, Brandschutz für Rohrleitungen
  • Rohrwerkzeuge und Maschinen für Installateure, Heizungsbauer, Kälte-Klimatechniker und Servicemonteure.
  • Fittingwerkzeuge, Rohrreinigungsgeräte
  • Presswerkzeuge für die Installation von u.a. Leitungsrohren im Bereich der Trinkwasserinstallationen, Flächenheizung und Gasleitungen.
Transporter

Gut ausgestattete Lager, Werkstätten und effiziente Transporteinrichtungen sind von entscheidender Bedeutung für Installateure, um die täglichen Aufgaben effektiv und professionell durchführen zu können.
Ein gut organisiertes Lager ist der Dreh- und Angelpunkt. Hier werden Rohre, Armaturen und Werkzeuge sowie auch Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien gelagert. Ein systematisches Lagermanagement ermöglicht eine schnelle Identifizierung und Beschaffung benötigter Materialien und beschleunigt die Arbeitsabläufe erheblich.
Effiziente Transporteinrichtungen sind für Installateure unerlässlich, da sie oft zwischen verschiedenen Baustellen pendeln. Ein gut ausgestattetes Fahrzeug, sei es ein Transporter oder Lieferwagen, sollte über ausreichend Stauraum für Werkzeuge und Materialien verfügen. Eine kluge Anordnung und Organisation im Fahrzeug ermöglicht einen schnellen Zugriff auf benötigte Gegenstände und trägt dazu bei, dass Installateure mobil und flexibel und mit Nutzung von E-Fahrzeugen auch nachhaltig agieren können.
Die ISH 2025 bietet Werkstatt- und Laden- sowie Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen.

Handwerker

Die industrielle Vorfertigung stellt eine zukunftsweisende Lösung dar, um den steigenden Anforderungen an Effizienz, Qualität und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Sie umfasst die Herstellung von Bauelementen, wie beispielsweise Rohrleitungen, Armaturensets oder Heizungskomponenten, in industriellen Produktionsstätten, bevor sie zur Baustelle transportiert werden.
Ein bedeutender Vorteil der Vorfertigung liegt in der Präzision und Qualität der hergestellten Bauteile. In hochspezialisierten Fertigungsanlagen werden moderne Produktionsverfahren angewandt, um exakte Maße und Normen zu gewährleisten. Dies führt zu einer höheren Konsistenz und Zuverlässigkeit der installierten Systeme.
Die Zeitersparnis ist ein weiterer entscheidender Faktor. Da viele Bauteile bereits vor Ort vorgefertigt sind, reduziert sich die Installationszeit erheblich.